Wer im stressigen Alltag bestehen will, muss sich körperlich und geistig fit halten. Was körperliche Bewegung angeht, fällt es vielen Menschen schwer, sich regelmässig dazu aufzuraffen. Wer allein trainiert, steckt vor allem in den Wintermonaten leicht auf. Schnell wird auf Sport verzichtet und zum Neuen Jahr der Vorsatz gefasst, sich mehr und regelmässiger zu bewegen - oft nur mit mässigem Erfolg. Häufig ergeht es auch anderen guten Vorsätzen in Punkto Konzentration, Disziplin, oder Ernährung. Die Macht der Gewohnheit ist einfach stärker, und die Zeit fliesst dahin.  

Eine interessante Option bieten hier sogenannte Personal Trainer - persönliche Berater auf dem Weg zur dauerhaften Fitness. Vor allem in den großen Städten ist das Angebot inzwischen ansprechend groß und reicht von auf Teilaspekten alltäglicher Fitness wie Ausgleichssport, Ernährung oder Gewichtskontrolle fokussierenden Programmen bis hin zu integralen Ansätzen, ganz nach Wunsch bzw. Bedarf. Günstig sind Personal Trainer nicht, doch die regelmässige Zusammenarbeit mit einem Fitnessexperten bietet diverse Vorteile, die auch höhere Investitionen rechtfertigen. Neben einem genau auf seine individuellen Bedürfnisse zugeschnittenen Trainingsplan erhält man eine sachverständige Beratung bei der Umsetzung, die typische Fehler vermeiden hilft und den Prozess kontinuierlich verfeinert. Mit einem guten Personal Trainer erlernt man so Schritt für Schritt einen tieferen Bezug zur eigenen Fitness.  

Je nach Ausrichtung sind Personal Trainer ganzheitliche "Fitness-Manager" - Krafttrainer, Yogalehrer, Ernährungsberater und Psychologe in einer Person. Bei der regelmässigen Arbeit lernen Personal Trainer ihre Kunden gut kennen und können nach einiger Zeit Beiträge leisten, die weit über oberflächliche technische Aspekte hinausgehen. Nicht selten entdecken sie eingefahrene Verhaltensmuster, psychologische Barrieren oder andere subtile Faktoren in alltäglichen Umfeld, die der körperlichen und geistigen Fitness im Weg stehen. Sie spüren schädliche elektrische Felder in der Wohnung auf, verordnen Lattenrostbetten für gesundes Liegen ebenso wie Entspannungstechniken und autogenes Training zur Verbesserung der Konzentration und Stärkung der Willenskraft. Zusammen mit professionellen Trainings- und Ernährungsplänen entstehen so funktionierende Strategien, die alte Fehler und versteckte Hindernisse beseitigen und den Weg zu nachhaltiger Fitness ebnen können.

Mehr zum Thema:

http://www.handelszeitung.ch
http://www.tarekayad.de
http://www.welt.de